Vereins -beschreibung:

Der Krieger- und Soldatenverein Türkenfeld-Zankenhausen e.V. ist der älteste aktive Verein in der Gemeinde Türkenfeld und kann auf eine lange und wechselhafte Geschichte zurückblicken, die Höhepunkte sowie auch Tiefen aufweist.

Ein Blick in die Vereinschronik gibt darüber Auskunft.

Von seiner Tradition her verfolgt der Verein die Bewahrung des Andenkens an die gefallenen, vermissten oder in der Gefangenschaft verstorbener Kameraden. Er möchte aber auch die Erinnerung an die Schrecken der Weltkriege und der Vertreibungen sowie an die Opfer von Krieg und Verfolgung wachhalten.

Mit vielen Aktivitäten für Jung und Alt, von den beliebten mehrtägigen Busreisen, Veranstaltungen wie das jedes Jahr stattfindende Watt- und Boccia-Turnier bis hin zur Teilnahme an örtlichen und überörtlichen Veranstaltungen ist der Krieger- und Soldatenverein Türkenfeld-Zankenhausen ein lebendiger Verein.

Der Krieger- und Soldatenverein Türkenfeld-Zankenhausen besteht keineswegs nur aus Veteranen und ehemaligen oder derzeitigen Bundeswehrangehörigen. Vielmehr können auch Personen Mitglieder werden, die nicht gedient haben. Besonders erfreut ist der Verein darüber, dass er auch Damen zu seinen Mitgliedern zählen kann. Zwei Damen gehören dem derzeitigen Vorstand an.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.